Wie werde ich Bürgernetzteilnehmer?
Teilnehmen können Vereine und Initiativen aus Münster. Wie man sich anmeldet, steht hier.

Wie richte ich eine Webseite ein?
Wir empfehlen die Verwendung eines so genannten Content Management Systems (CMS). Beispiele hierfür sind Joomla oder WordPress. Diese können Sie entweder selbstständig auf ihrem Bürgernetz-gehosteten Webspace installieren oder Sie verwenden unser für Sie wartungsfreies WordPress-Multiuser System. Generell gilt: In unserer Technikersprechstunde können Sie sich genauer informieren.

Ich benötige eine MySQL-Datenbank. Wie komme ich daran?
Über unsere Benutzerverwaltung Froxlor (www.muenster.org/froxlor) ist es grundsätzlich jedem Kunden möglich sich selbstständig eine oder mehrere Datenbanken einzurichten.

Wie bekomme ich die Seiten auf den Bürgernetzserver (www.muenster.org)?
Sie brauchen zunächst ein FTP-Programm. Für Windows-PCs empfehlen wir von http://filezilla-project.org das Programm FileZilla. Nachdem Sie es installiert haben, geben Sie als Server „muenster.org“, als Benutzername ihren Benutzernamen und als Passwort -na klar- ihr Passwort ein. Abschließend klicken Sie auf „Verbinden“. Sie haben nun zwei Fenster. Links sind die Dateien auf ihrem Rechner dargestellt, rechts alles was sich bereits in ihrem Verzeichnis auf unserem Server befindet. Um Dateien zu übertragen, markieren Sie sie, klicken dann die rechte Maustaste und klicken auf „Hochladen“ .

Wie kann ich mein Passwort ändern?
In der Froxlor-Benutzeroberfläche finden Sie rechts oben den Menüpunkt „Optionen“, darunter die Auswahl „Passwort“. Klicken Sie bei der Änderung auf jeden Fall die beiden Auswahlfelder unten an, sonst wird lediglich das Passwort für den Froxlor-Zugang neu gesetzt, nicht das Passwort für FTP (und damit auch für Mail).

Wie frage ich meine Mails ab?
Möglichkeit 1: Via WebMail.

Möglichkeit 2: Mit einem Mailprogramm per POP3 oder IMAP. Wenn Sie Ihre Mailadresse und Ihr Passwort eingeben, werden die notwendigen Einstellungen im Normalfall automatisch vorgenommen. Gleiches gilt für den Mailversand über SMTP.

Ist eine Mail-Weiterleitung möglich?
Ja. Zunächst muss eine Datei namens „forward.txt“ angelegt werden. In diese müssen dann alle Mailadressen eingetragen werden, die die Mails bekommen sollen. Eine Adresse pro Zeile und bitte nicht mehr als 5 insgesamt. Diese Datei muss dann per FTP  in Ihr Verzeichnis auf unserem Server übertragen werden.

Sind eigene Domains möglich?
Ja, Sie können eine Adresse der Form www.saubande.de nutzen. Bitte sprechen Sie das Bürgernetz-Büro (Tel. 5 45 35) direkt an, wir erläutern Ihnen dann die Bedingungen. Erste Infos finden Sie hier… 

Wie verwalte ich meinen Bürgernetz-Account?
Die Verwaltung Ihres Accounts erfolgt über die Plattform Froxlor (www.muenster.org/froxlor). Dort haben Sie die Möglichkeit, Passwörter für FTP, Mail und Froxlor selbst zu ändern, Datenbanken einzurichten und zu verwalten, sowie, sollten Sie bei uns Domain-Inhaber sein, E-Mail-Adressen mit der entsprechenden Domain zu erstellen und zu verwalten.

Ich würde meinem Verein gerne eine Maillingliste spendieren.
Auch Mailinglisten stellen wir zur Verfügung. Lesen sie die Beschreibung.

Sind Cron-Jobs möglich?
Einen Cron-Job-Service (automatische Ausführung von PHP-Skripten) können wir leider nicht bieten.

Ihr Verein hat bereits eine Homepage?
Dann verweisen wir gerne im Stadtnetz www.muenster.de auf Sie. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Vereinsnamen, Homepage-Adresse und einer kurzen Beschreibung (1-2 Sätze). Falls sie an der einprägsamen, einfachen Adresse www.muenster.org/IhrVerein Interesse haben, können Sie auch einen Account bei uns beantragen, und diesen dann auf ihre eigentlich Homepage umleiten. Siehe hier.

Ich habe weitere Fragen.
Unsere Technik-Sprechstunden finden  in der Regel montags von 14 bis 16 Uhr und donnertags von 15.30 bis 17.30 Uhr statt. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0251-5 45 35.