Bürgerprojekt der PSD Bank 2017: Gewonnen!

Preisverleihung "PSD-Buergerprojekt 2017"

Juchhuu, unser gemeinsames Projekt mit der Seniorenvertretung und dem Jugendrat der Stadt Münster gehörte bei der Verleihung am Freitag, 10. November, zu den Preisträgern des diesjährigen Bürgerprojekts der PSD-Bank.

Mit dem Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro können wir jetzt voll in die Planung der Veranstaltung im Januar einsteigen. Viele Ideen und Ansätze gibt es schon. Grundidee des intergenerativen Projekts ist es, dass junge „Digital Natives“ älteren „Silver Surfern“ bei der Smartphone-Nutzung helfen.

Besonders freuen wir uns über die Kooperation mit der Erna-de-Vries-Schule: In einer szenischen Collage stellen Schüler(-innen) der Realschule Alltagssituationen dar, in denen Smartphones das Leben erleichtern können. Geplant ist außerdem ein Impuls-Vortrag und eine Podiumsdiskussion.

Flankiert wird die Veranstaltung von einer Smartphone-Werkstatt, in der versierte, junge Nutzer(-innen) den Älteren bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ein Angebot, das wir im Anschluss gerne verstetigen möchten, wenn es gut angenommen wird. Alles weitere erfahrt ihr in den kommenden Wochen hier im Blog.

2017-11-14T11:56:55+00:00 14. November 2017|Startseite|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

17 − 10 =