Kunst und Pantomime: Unser Sommerrätsel ist gestartet

Alle reden über die Kunst, wir nicht. Denn wie gut Kunst und Pantomime zusammenpassen, zeigen wir mit dem diesjährigen Sommerrätsel auf muenster.de, das wir wie gewohnt in Zusammenarbeit mit dem Presseamt der Stadt Münster auf die Beine gestellt haben. In diesem Jahr widmet es sich den Skulptur Projekten 2017.

Die letzten Wochen waren deshalb arbeitssam. Es gibt nämlich eine großartige Premiere zu vermelden: Zum ersten Mal arbeiten wir beim Sommerrätsel mit Videos. Während der Sommerferien gilt es, sechs prominente Skulpturen aus Münsters Stadtbild zu erraten. Die Schwierigkeit: Alle Objekte werden pantomimisch dargestellt. Vielen Dank an dieser Stelle an Pantomimin Tashina Mende und Filmemacher Sven Stratmann!

Darüber hinaus ändert sich am Spielverlauf nichts. Immer montags gibt es zum Einstieg ein kurzes Video zu sehen. Jeden Mittwoch folgt eine Hilfestellung, immer freitags die Auflösung. Wir haben drei neue und drei Objekte vergangener Skulptur Projekte ausgesucht.

Das erste Rätselvideo steht seit Montag, 17. Juli, in unserem neuen YouTube-Kanal online. Falls ihr interessiert seid, klickt euch gerne mal direkt zur Webseite des Sommerätsels durch: http://www.muenster.org/raetsel/ .

Die Seite läuft übrigens mit unserer Standardinstallation von WordPress (eine Art Homepage-Baukasten) und einem angepassten „Twenty Thirteen“-Theme. Meldet euch, wenn ihr euch für euer Projekt beraten lassen möchtet, wir helfen euch gerne.

2018-06-19T11:55:53+00:00 17. Juli 2017|Startseite|

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen