Blogger/innen für die „Starthilfe Münster“ gesucht!

Schreibmaschine (Foto: LibelSanRo – pixabay.com)

Für unser Projekt „Starthilfe Münster“ suchen wir Blogger/innen mit Flucht- und Migrationshintergrund.

Das neue Projekt des Verein Bürgernetz, die Seite www.starthilfe-muenster.de, bündelt Informationen für neue Münsteranerinnen und Münsteranern auch ohne gute Sprachkenntnisse. Ein Blog bietet Hinweise auf Veranstaltungen, Stadtgespräche oder Angebote.

Gerne möchten wir dieses Blog thematisch ausweiten und zu diesem Zweck eine kleine Redaktion zu gründen, die in regelmäßigen Beiträgen von ihren Erfahrungen in Münster berichtet. Nach Möglichkeit sollen die Postings in deutsch oder englisch verfasst werden.

Deshalb laden wir Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund und interessierte Münsteranerinnen und Münsteraner, die Lust haben sich ehrenamtlich einzubringen, herzlich zum nächsten Treffen am 13. Juni 2017 um 19 Uhr um Bürgernetz-Lokal am Verspoel 7/8 ein.

Im Rahmen der Treffen sollen Ideen gesammelt und – je nachdem – ein Redaktionsplan erstellt werden. Wir freuen uns auf euch! Wenn ihr Fragen habt, meldet euch entweder unter Tel. 02 51 – 5 45 35 oder per E-Mail unter redaktion(at)starthilfe-muenster(punkt)de.

Foto: LibelSanRo – pixabay.com

2017-06-08T13:28:37+00:00 30. Mai 2017|Projekte, Startseite|